Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Kanye West fliegt im Privatjet zu Arztterminen
Menschen Boulevard Kanye West fliegt im Privatjet zu Arztterminen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 21.04.2013
Quelle: Evan Agostini/Invision/AP
Anzeige

Kanye West soll mindestens dreimal mit einem Privatjet von Paris nach Los Angeles geflogen sein - das hat den Musiker angeblich 100.000 Dollar (76.000 Euro) gekostet. Kanye soll sogar mit den Ärzten im Vorfeld sprechen, um die Termine mit seinen Plänen abzugleichen. Zudem habe er Kim extra nach Paris fliegen lassen - ebenfalls im Privatjet - damit die beiden vor der Geburt des Kindes im Juli noch Zeit miteinander verbringen können, schreibt "TMZ" weiter.

(hub/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Die Sprüche von Dieter Bohlen sind im Vergleich zu denen von vor zehn Jahren Kinderkram."DSDS"-Kandidatin Susan Albers (29) auf die Frage von "Bild am Sonntag", ob sie Bohlens Gemeinheiten nicht abgeschreckt hätten, bei "Deutschland sucht den Superstar" mitzumachen.

21.04.2013

Sich richtig kleiden, ist das eine, sich richtig auszuziehen, das andere. Auf dem Gebiet der Erotik macht Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese so schnell niemand etwas vor.

21.04.2013

Der Vater der verstorbenen Sängerin Amy Winehouse ist von Beyoncés (31) Version von "Back to Black" wenig begeistert. Er denke nicht, dass sie dem Lied irgendetwas gebracht hat, sagte Mitch Winehouse der "Daily Mail" über das Lied, das Beyoncé für den Soundtrack zum Film "The Great Gatsby" aufgenommen hat.

21.04.2013
Anzeige