Navigation:

© SpotOn

TV

Kai Pflaume ist jetzt exklusiv bei der ARD

Erste ARD-Luft schnupperte der beliebte Moderator Kai Pflaume 1991 als Kandidat in der TV-Kultshow "Herzblatt", damals moderiert von Rudi Carrell. Seit 1993 führte er selbst durch Sendungen, jahrelang vor allem durch die RTL- und spätere Sat.

1-Show "Nur die Liebe zählt". 2011 gelang es den Verantwortlichen, Pflaume zur ARD zu locken. Und genau dort gibt es den gebürtigen Sachsen-Anhaltiner und langjährigen Wahl-Münchner jetzt exklusiv.

"Ich freue mich darauf, die erfolgreiche und kreative Zusammenarbeit mit dem NDR und dem Ersten auch in den kommenden Jahren fortzusetzen. Gemeinsam werden wir nicht nur bestehende Formate wie 'Klein gegen Groß' und 'Dalli, Dalli' weiterentwickeln, sondern auch einige ganz neue Programmideen umsetzen", kommentiert der 45-Jährige seine berufliche Veränderung.

Ab Freitag, 11. Januar, führt Kai Pflaume um 22.00 Uhr gemeinsam mit Hubertus Meyer-Burckhardt für ca. vier Monate durch die "NDR Talk Show" - Barbara Schöneberger macht Babypause.

SpotOn