Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Justin Timberlake bestätigt Comeback
Menschen Boulevard Justin Timberlake bestätigt Comeback
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 11.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Im Video redet der Künstler über seine Leidenschaft und die vergangenen Jahre. "Zum ersten Mal seit dem Album 'FutureSex/LoveSounds' bin ich bereit", so Timberlake. Das Video zeigt ihn im Aufnahmestudio mit Kopfhörern und Mikro. Indes startete auch ein Countdown auf seiner Homepage, der am Montag, den 14. Januar endet. Dann soll die neue Single von Timberlake erscheinen.

Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, soll der Sänger bereits 20 neue Songs aufgenommen haben. An der Produktion seien unter anderem Timbaland, Jay-Z und Beyoncé beteiligt, meldet auch die britische Zeitung "The Guardian".

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch ist nicht bekannt, ob Kim Kardashian ein Mädchen oder einen Jungen zur Welt bringt. Wenn es allerdings weiblichen Nachwuchs im Hause Kardashian-West gibt, steht der Name angeblich schon fest: Das It-Girl hat sich für Liv entschieden.

11.01.2013

Einige Monate lang gaben die beiden ein wirklich hübsches Paar ab. Doch dann hieß es plötzlich: Trennung bei Taylor Swift und Harry Styles. Ein Insider verriet "RadarOnline" nun den angeblichen Grund für das Ende der Romanze.

11.01.2013

Sängerin Beyoncé (31) hat sich nach jahrelanger Pause wieder mit ihren früheren Gefährtinnen von Destiny's Child zusammengetan."Ich bin so stolz, dass ich den ersten eigenen Destiny's Child-Song nach acht Jahren ankündigen kann!", schrieb sie auf ihrer Homepage.

11.01.2013
Anzeige