Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Justin Bieber will keine Fan-Selfies mehr machen
Menschen Boulevard Justin Bieber will keine Fan-Selfies mehr machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:08 11.05.2016
Justin Bieber hat keien Lust mehr auf Selfies. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

"Ich schulde niemandem ein Foto."

Wer sein Album gekauft habe, habe nur die Platte erworben, nicht aber das Recht auf ein Bild mit ihm. Er wolle seine geistige Gesundheit bewahren, so der Teenieschwarm. In einem weiteren Eintrag verteidigte er sich, er müsse Grenzen setzen, um durchhalten zu können.

Bieber hatte sich zuletzt im März in einem Eintrag auf Instagram darüber beschwert, dass "Meet-and-Greet"-Treffen mit Fans ihn "bis kurz vor der Depression" auslaugen würden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Eurovision Song Contest haben es die Kandidaten aus Deutschlands Nachbarländern ins Finale geschafft. Die Vertreter Österreichs, der Niederlande und Tschechiens qualifizierten sich beim ersten Halbfinale des Wettbewerbs am Dienstagabend für die Show am Samstag.

10.05.2016

Es ist wohl reiner Zufall, dass kurz vor Bob Dylans 75. Geburtstag einer seiner potenziellen Nachfolger in Berlin auf der Bühne steht. Kevin Morby bringt auch als Live-Musiker viel mit, um solch ehrenvolle Vergleiche zu rechtfertigen.

10.05.2016

Das deutsche Model Toni Garrn (23) will sich stärker als bisher für die Bildung von Mädchen in Entwicklungsländern einsetzen.

"Mädchen sollten überall auf der Welt selbst über ihr Leben bestimmen dürfen", sagte die Botschafterin der Kinderhilfsorganisation Plan International am Dienstag.

10.05.2016
Anzeige