Navigation:

© Matt Sayles/Invision/AP

People

Justin Bieber reißt Geduldsfaden

Justin Bieber (19) hat es auf seiner Tour in Großbritannien gerade wirklich nicht leicht. Das britische Boulevardblatt "Sun" nennt sie schon die "Nightmare-Tour".

Erst der Zusammenbruch bei seinem Konzert - und jetzt geriet der beliebte Sänger auch noch ziemlich heftig mit einem Paparazzi aneinander.

Der Vorfall wurde in einem Video festgehalten, das im Internet zu sehen ist. Darauf versucht Bieber möglichst unauffällig das Krankenhaus zu verlassen, vor dem sich natürlich eine Horde Fotografen positioniert hat. Umgeben von Bodyguards steigt er in den Wagen mit getönten Scheiben ein, wobei er wohl einen Paparazzi anrempelt.

Doch der Paparazzi scheint ein ernsthaftes Problem mit Bieber zu haben. Er schreit "Fuck you" und wüste Schimpfworte in allen Ausführungen, bis der sichtlich genervte Bieber die Tür des Wagens wieder aufreißt und auf ihn losgeht: "Was hast du gesagt? Ich prügel dir die Scheiße aus dem Leib!" Nachdem die Bodyguards Bieber wieder ins Auto gedrängt haben, schreit der Fotograf zu guter Letzt noch hinterher: "Geh endlich zurück nach Amerika!"

(mia/spot)


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Eines der Bilder des Jahres 2014: Es zeigt die Stadt Valparaiso (Chile) während eines Großfeuers, bei dem 100 Häuser zerstört wurden.

zur Galerie