Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jurorin Motsi Mabuse: Lochis sorgen für Kreischalarm
Menschen Boulevard Jurorin Motsi Mabuse: Lochis sorgen für Kreischalarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 02.02.2018
Motsi Mabuse sitzt auch in dieser Staffel mit Joachim Llambi und Jorge González in der Jury bei Let´s Dance. Quelle: Andreas Arnold/dpa
Anzeige
Köln/Hamburg

„Die Lochis werden als YouTube-Stars Kreischalarm bei den Mädels auslösen“, so ihre Prognose in der aktuellen „Gala“. „Ich kaufe mir Ohropax, denn ich kreische mit.“
Mabuses Urteil über „Quatsch-Comedy-Club“-Gründer Thomas Hermanns: „Liebt Quatsch, wird das Tanzen aber sehr ernst nehmen.“ Die Jurorin der RTL-Tanzshow hält auch viel von Schauspielerin Iris Mareike Steen: „Sie kommt sicher viele Runden weiter. Und wenn sie gut tanzt, sogar ins Finale.“
Die elfte „Let's Dance“-Staffel beginnt am 9. März. RTL hat inzwischen den Großteil der Teilnehmer bekanntgegeben. Neben den Lochis, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Darstellerin Steen (26) und Hermanns (54) wird die Unternehmerin Judith Williams (45) auf dem Tanzparkett dabei sein sowie die Schauspielerinnen Tina Ruland (50) und Julia Dietze (36). Ebenfalls mit dabei sind Model Barbara Meier (31), „Bachelorette“ Jessica Paszka (27), Moderator Ingolf Lück (59), Schauspieler Bela Klentze (29) und TV-Koch Chakall (45). Damit ist der Teilnehmerkreis fast komplett.
Alle Teilnehmer müssen sich der Jury aus Motsi Mabuse (36), Joachim Llambi (53) und Jorge González (50) stellen. Durch die Tanzshow führt Daniel Hartwich (39), derzeit noch als Dschungelcamp-Moderator jeden Abend in Australien im Einsatz. Als Co-Moderatorin wird Sylvie Meis (39) allerdings nicht mehr an seiner Seite zu sehen sein: Sie wird durch die 24-jährige Österreicherin Victoria Swarovski abgelöst.Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige