Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jürgen Drews fordert mehr Zivilcourage
Menschen Boulevard Jürgen Drews fordert mehr Zivilcourage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 21.06.2016
Man müsse kein Held sein, um zu helfen, meint Jürgen Drews. Quelle: Patrick Seeger
Anzeige
Berlin

"Man muss kein Held sein, um zu helfen", sagte Drews demnach. "Oft wird nicht eingegriffen, weil alle die Augen zumachen und weitergehen. Das ist der falsche Weg."

Drews wirbt für eine Aktion der Goslarer Zivilcouragekampagne (GZK). Nach Angaben der Initiatoren machen auch Sänger Clueso und die frühere Boxerin Regina Halmich bei der Aktion mit.

dpa

Chelsea Clinton (36) ist zwei Tage nach der Geburt ihres Sohnes wieder zu Hause.

Die Tochter des früheren US-Präsidenten Bill Clinton und der voraussichtlichen Präsidentschaftskandidatin der Demokratischen Partei, Hillary Clinton, verließ zusammen mit ihrem Mann Marc Mezvinsky und ihren Eltern am Montag (Ortszeit) das Krankenhaus in New York.

21.06.2016

Tanzen kann selbst für Sportprofis anstrengend sein: Ein Auftritt im Video der Sängerin Beyoncé hat US-Tennis-Star Serena Williams (34) fiesen Muskelkater beschert.

21.06.2016

Der italienische Pianist und Komponist Ludovico Einaudi ("Ziemlich beste Freunde") hat mit einem Konzert im Eismeer gegen die Zerstörung der Arktis protestiert.

21.06.2016
Anzeige