Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Judd Nelson stößt zu "Billionaire Boys Club"
Menschen Boulevard Judd Nelson stößt zu "Billionaire Boys Club"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 09.12.2015
Anzeige
Los Angeles

"Variety" zufolge soll der 56-Jährige an der Seite der Jungstars Ansel Elgort (21, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter") und Taron Egerton (26, "Kingsman: The Secret Service") in dem Drama "Billionaire Boys Club" mitspielen.

Die wahre Geschichte dreht sich um zwei Mitglieder des schillernden "Clubs der Millardärsjungen", die nach Fehlspekulationen zu Betrügern und Verbrechern wurden. Regie führt James Cox ("Wonderland").

Die Story war 1987 auch die Vorlage für die TV-Miniserie "Beverley Hills Boys Club", in der Judd Nelson eine Hauptrolle hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler Peter Lohmeyer (53) ist so gut wie immer mit dem Fahrrad unterwegs. "Das Fahrrad ist einfach das beste Verkehrsmittel. Es ist praktisch, eine Zeitersparnis und man kann ganz leicht Bewegung in den Alltag einbauen.

09.12.2015

Die Hollywood-Stars Melanie Griffith (58) und Antonio Banderas (55) sind US-Medienberichten zufolge jetzt geschiedene Leute. Ein Richter habe am vergangenen Freitag die Ehe offiziell für beendet erklärt, berichtete etwa das Online-Portal "People.

09.12.2015

Die britische Band Coldplay will mit ihrem neuen Album auch Hoffnung machen in schwierigen Zeiten des internationalen Terrorismus. "Wir sind definitiv von vielem Negativen umgeben im Moment", sagte Bassist Guy Berryman (37) am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Offenbach.

08.12.2015
Anzeige