Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Josh Brolin: "Ich bin kein großer Fan von Waffen"
Menschen Boulevard Josh Brolin: "Ich bin kein großer Fan von Waffen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 22.12.2012
Quelle: SpotOn
Anzeige

"Ja, ich bin ein ganz guter Schütze, aber Waffen sind nicht wirklich mein Ding", so Brolin. Sehr wohl "sein Ding" ist allerdings seine Freundschaft zu Sean Penn (52). Der Oscar-Gewinner spielt ebenfalls in "Gangster Squad" mit. Brolin nennt Penn "einen wirklich guten Freund". "Unsere Väter kannten sich schon. Wir sind praktisch zusammen aufgewachsen", so Brolin, der schon in dem Streifen "Milk" mit Penn zusammengearbeitet hat.

Auf die Frage, ob er gerne einen Ganoven spielt, zögert Brolin nicht lange mit der Antwort: "Oh, es macht total Spaß, einen Gangster zu spielen. Du hast das Gefühl, dass du mit allem davon kommst, dass es keine Regeln für dich gibt, das macht Spaß."

Dennoch ist die Vielfältigkeit, die Brolin an seinem Job als Schauspieler noch heute begeistert. "Ich kann einen Ganoven spielen, und darf mich als nächstes in den Glöckner von Notre Dame verwandeln. Das ist echt irre", so der Hollywood-Star, der mit Diane Lane (47) verheiratet ist.

Als "Workaholic" würde er sich nicht bezeichnen. "Ich arbeite sehr gerne, aber ich brauche auch meine kreativen Pausen. Normalerweise versuche ich so zwei bis drei Filme im Jahr zu machen, mehr nicht", sagte Brolin.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1987 feierte die Sängerin Vanessa Paradis mit dem Song "Joe Le Taxi" ihren Durchbruch, der in Frankreich elf Wochen lang an der Spitze der Charts stand. 1992 knüpfte sie mit "Be My Baby" an ihren Erfolg an.

22.12.2012

In der Weihnachtsausgabe der großen Familienshow "Frag doch mal die Maus" beantworten prominente Kandidaten Kinderfragen. Die beiden Rateteams treten in Top-Besetzung an: Star-Geiger David Garrett, Sternekoch und Restaurant-Tester Christian Rach, Comedian Bernhard Hocker, Schauspielerin Wolke Hegenbarth, Moderatorin Franziska Schenk und andere machen sich auf die Suche nach Antworten auf die größten Weihnachts- und Winter-Geheimnisse.

21.12.2012

Im Februar ist "Jenny Elvers-Zeit" auf RTL. Der Sender strahlt am Montag den 4. Februar 2013 um 21.15 Uhr ein einstündiges Special mit dem Titel "Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers - Die ungeschminkte Wahrheit" über die 40-Jährige Schauspielerin und Moderatorin aus.

21.12.2012
Anzeige