Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Joris fühlt sich nicht wie ein Star
Menschen Boulevard Joris fühlt sich nicht wie ein Star
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 06.04.2016
Sänger Joris fühlt sich nicht wie ein Star: «Ich bin ganz normal, wie vorher auch». Quelle: Henrik Josef Boerger
Anzeige
Berlin

Im Tourbus befinde er sich in einem Mikro-Kosmos mit Band und Crew, mit denen er auch schon vor seinem Durchbruch befreundet gewesen sei.

Für den Musikpreis Echo, der am Donnerstag verliehen wird, kann Joris auf gleich drei Auszeichnungen hoffen. "Ich muss sagen, dass ich mich über den Newcomer-Echo mit am meisten freuen würde, weil es einfach da um das komplette Album geht."

Außerdem ist der Sänger für den Radio-Echo und den Kritikerpreis nominiert. Das alleine sei schon ein "krasser Ehrenschlag" und ein Preis für sich. "Man muss nicht immer gewinnen, das ist kein Fußball", sagte der Newcomer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Paris Jackson hat sich zu ihrem 18. Geburtstag eine Tätowierung im Angedenken an ihren Vater Michael Jackson stechen lassen. "Für alle anderen war er der King of Pop (übersetzt: König der Popmusik).

06.04.2016

Die Schauspielerin Iris Berben (65) will in einem Alter, in dem andere sich zur Ruhe setzen, noch viel Neues entdecken. "Ruhestand ist Stillstand für mich", sagte Berben der Zeitschrift "Meins".

06.04.2016

Schauspieler Gerard Butler (46, "P.S. Ich liebe Dich") hält es für sehr wichtig, als Mann zu seinen Schwächen zu stehen. "Natürlich ist es toll, muskulös und stark zu sein.

06.04.2016
Anzeige