Navigation:
Sänger Joris fühlt sich nicht wie ein Star: «Ich bin ganz normal, wie vorher auch».

Sänger Joris fühlt sich nicht wie ein Star: «Ich bin ganz normal, wie vorher auch». © Henrik Josef Boerger

Musik

Joris fühlt sich nicht wie ein Star

Der Deutschpop-Newcomer Joris (26) fühlt sich nicht wie ein Star. "Ich bin ganz normal, wie vorher auch", sagte der Sänger ("Herz über Kopf") der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Berlin. Im Tourbus befinde er sich in einem Mikro-Kosmos mit Band und Crew, mit denen er auch schon vor seinem Durchbruch befreundet gewesen sei.

Für den Musikpreis Echo, der am Donnerstag verliehen wird, kann Joris auf gleich drei Auszeichnungen hoffen. "Ich muss sagen, dass ich mich über den Newcomer-Echo mit am meisten freuen würde, weil es einfach da um das komplette Album geht."

Außerdem ist der Sänger für den Radio-Echo und den Kritikerpreis nominiert. Das alleine sei schon ein "krasser Ehrenschlag" und ein Preis für sich. "Man muss nicht immer gewinnen, das ist kein Fußball", sagte der Newcomer.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages