Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jolie und Pitt spenden über sechs Millionen Dollar
Menschen Boulevard Jolie und Pitt spenden über sechs Millionen Dollar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 24.11.2009
Angelina Jolie und Brad Pitt waren 2008 spendabel Quelle: ddp

Das sei mehr als doppelt so viel gewesen wie noch im Vorjahr, berichtete das Branchenblatt „The Hollywood Reporter“ online. Die sechsfachen Eltern hätten 2008 gut 13 Millionen Dollar an ihre Jolie-Pitt-Stiftung überwiesen und die Hälfte direkt davon an gemeinnützige Organisationen weitergegeben.

Zwei Millionen Dollar gingen demnach an Global Health und jeweils eine Million an Human Rights Watch sowie Pitts Make it Right-Stiftung. Rund eine weitere Million Dollar spendete das Paar für Hilfsprojekte in Kambodscha, wo ihr ältester Adoptivsohn Maddox geboren wurde. In seinem Bericht berief sich „The Hollywood Reporter“ auf die letzte Steuererklärung der Jolie-Pitt-Stiftung.

ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über ihr Leben sind Bücher geschrieben und Filme gedreht worden. Tina Turner ist eine lebende Musik-Legende, am Donnerstag wird sie 70 Jahre alt.

24.11.2009

Nachdem ein Foto von der nackten Carla Bruni bei einer Versteigerung vergangene Woche liegengeblieben war, hat es schließlich doch noch einen Käufer gefunden.

23.11.2009

Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz schätzt seine Aussichten auf baldiges Liebesglück als gering ein. „Wenn ich mir die letzten fünf Jahre so ansehe, habe ich gar keine Chance, mich zu verlieben“, sagte Kaulitz der „BZ“.

23.11.2009