Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard John Cusack findet Star-Rummel "krank"
Menschen Boulevard John Cusack findet Star-Rummel "krank"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 14.11.2012
John Cusack kann mit dem Star-Rummel nichts anfangen. Quelle: Ian Langsdon
Anzeige
München

d. Die ganze Kultur lebt davon. Es ist wie eine Maschinerie, die immer wieder in Gang gesetzt wird, und das nur, damit normale Menschen die sogenannten Stars beneiden", sagte der Schauspieler ("High Fidelity") im Interview mit dem Fernsehsender "Tele 5".

"Das führt auch dazu, dass die Leute abhängig vom Fernsehen oder ähnlichen Medien werden. Sie haben das Gefühl, dass ihr eigenes Leben bedeutungslos ist, wenn sie den Stars nicht möglichst nahe kommen. Ich finde das ziemlich krank."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman (45) hatte lange an der Scheidung von Tom Cruise (50) zu knabbern. "Ich dachte, unser gemeinsames Leben sei perfekt", sagte sie dem US-Magazin "DuJour".

14.11.2012

Nun ist der Star des diesjährigen Campari-Kalenders raus: Oscar-Preisträgerin und Fashion-Ikone Penelope Cruz wurde unter dem Motto "Kiss Superstition Goodbye!" von dem berühmten Modefotografen Kristian Schuller abgelichtet.

13.11.2012

Im kommenden Jahr geht die Comedy-Frau auf Lesereise. Im April dieses Jahres hatte Komikerin Gaby Köster ihren ersten Auftritt nach ihrem dramatischen Schlaganfall 2008.

13.11.2012
Anzeige