Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard John Carpenter macht mit "Halloween" weiter
Menschen Boulevard John Carpenter macht mit "Halloween" weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 25.05.2016
US-Regisseur John Carpenter bekommt von «Halloween» nicht genug. Quelle: Onorati
Anzeige
Los Angeles

Als ausführender Produzent wird er dem Horror-Produzenten Jason Blum (47, "Paranormal Activity") zur Seite stehen, wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

Er wollte dabei helfen, die zehnte Fortsetzung zur "gruseligsten" aller "Halloween"-Folgen zu machen, wird Carpenter zitiert. Als Regisseur hatte er vor 38 Jahren der damals 20-jährigen Jamie Lee Curtis schrille Schreie entlockt, die ihr den Spitznamen "Scream Queen" einbrachten. "Halloween" wurde zum Vorbild zahlreicher Gruselschocker und Slasher-Filme anderer Regisseure. Wer die nächste Folge inszenieren wird, ist noch nicht bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jonathan Goldstein und John Francis Daley, das Autoren-Duo hinter den Filmkomödien "Kill the Boss" und "Der unglaubliche Burt Wonderstone", stehen in Hollywood hoch im Kurs.

25.05.2016

Die Besetzung für den Polit-Thriller "Felt" über den Watergate-Skandal wächst weiter an. Nach Liam Neeson (63, "Run All Night") und Diane Lane (51, "Untreu") stößt nun auch der britische Schauspieler Julian Morris (33, "Hand of God") zu der Besetzung, wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet.

25.05.2016

Garfield-Freunde können sich auf weitere Filmauftritte des gefräßigen Katers freuen. Das Studio Alcon hat sich von Garfield-Schöpfer Jim Davis (70) die Rechte für weitere Zeichentrickfilme gesichert, wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

25.05.2016
Anzeige