Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jörg Pilawa tauft Walross-Mädchen "Loki"
Menschen Boulevard Jörg Pilawa tauft Walross-Mädchen "Loki"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 13.10.2015
Es geht alles gut: Jörg Pilawa bei der Taufe. Quelle: Christian Charisius
Anzeige
Hamburg

Der Nachwuchs quiekte aufgeregt.

Pilawa sagte, er habe bei dem Namen sofort an Loki Schmidt gedacht, der 2010 gestorbenen Frau von Altkanzler Helmut Schmidt. Obwohl der Name auf einen männlichen Gott nordischer Sagen zurückgeht, sei er heute ein geläufiger Spitzname und weiblich besetzt, sagte eine Mitarbeiterin des Zoos. Das Jungtier kam am 5. Juni zur Welt. Es ist nach Angaben des Zoos erst das zweite in Deutschland geborene Walross.

Pilawa möchte sich auch weiterhin um seine Patin kümmern: "Loki wird das kommende Jahr noch ganz eng bei Mami sein, aber danach, wenn sie dann selber feste Nahrung zu sich nimmt, werde ich regelmäßig da sein", sagte der Moderator. "Und spätestens wenn sie in die Pubertät kommt, werde ich sie vor der Männerwelt natürlich warnen und schützen."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) - Felix Jaehn eilt von Erfolg zu Erfolg: Acht Wochen stand der DJ und Produzent aus Mecklenburg-Vorpommern mit seinem Sommerhit "Ain’t Nobody (Loves Me Better)" Feat.

13.10.2015

Einer der großen Individualisten im US-amerikanischen Indierock kehrt mit seinem bisher wuchtigsten Album zurück: John Grant kombiniert ehrliche, bissige, humorvolle Texte mit ambitionierten Klanggemälden.

13.10.2015

Die britische Schauspielerin Kate Winslet hat sich zum 40. Geburtstag zwei Hängebauchschweine gewünscht - und sie auch bekommen. "Sie heißen "Mable" und "Socks"", erzählte der "Titanic"-Star in der Fernsehshow von Ellen DeGeneres.

13.10.2015
Anzeige