Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jodie Fosters sieben Geheimnisse
Menschen Boulevard Jodie Fosters sieben Geheimnisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 19.11.2012
Jodie Foster Quelle: spot-on
Anzeige
Los Angeles

Geheimnis 1
Der richtige Vorname der Schauspielerin lautet nicht Jodie, sondern Alicia Christian. Jodie ist nur ein Künstlername, den sie bereits im zarten Kleinkindalter bekam, nachdem sie schon in mehreren Werbespots und Filmen mitgewirkt hatte.

Geheimnis 2
Mit 13 Jahren erhielt die kleine Jodie ihre erste Oscar-Nominierung für den Film "Taxi Driver". Darin spielte sie an der Seite von Hollywood-Star Robert de Niro die umstrittene Rolle einer Prostituierten. Das Publikum fand das Mädchen so gut, dass sie sie für den begehrten Filmpreis vorgeschlagen wurde.

Geheimnis 3
"Taxi Driver" sorgte auch für ein traumatisches Erlebnis. 1981 verübte John Hinckley Jr. ein Attentat auf den damaligen US-Präsidenten Ronald Reagan, um Foster zu imponieren. Hinckley hatte das junge Mädchen in dem Film, in dem die Hauptfigur ebenfalls versucht, einen Politiker zu ermorden, gesehen und eine regelrechte Besessenheit entwickelt. Er terrorisierte die Schauspielerin mit Briefen und Anrufen. Fällt heute in einem Interview sein Name, bricht Foster das Gespräch sofort ab.

Geheimnis 4
Foster besuchte die französischsprachige Privatschule "Le Lycée Français de Los Angeles" und spricht deshalb fließend Französisch. Das ist auch der Grund warum die Schauspielerin die französische Synchronstimme ihrer Rollen selbst übernimmt.

Geheimnis 5
Foster widmete nicht ihr ganzes Leben der Schauspielerei. Obwohl als Kinderstar bereits bekannt, baute sie sich ein solides Standbein auf und studierte zwischen 1980 und 1985 Literatur an der Yale University. Ihr Studium schloss sie mit der zweitbesten Note "Magna cum laude" (mit großem Lob) ab.

Geheimnis 6
Der Asteroid  (17744) Jodiefoster wurde nach der Schauspielerin benannt. Er wurde am 18. Januar 1998 vom ODAS (Observatoire de la Côte d'Azur - Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt- Asteroid Survey) im Hauptgürtel entdeckt.

Geheimnis 7
Jodie Foster ist Mutter zweier Söhne, deren Vater sie nie preisgegeben hat. Grundsätzlich spricht die Schauspielerin wenig über ihr Privatleben. Erst vor wenigen Jahren wurde bekannt, dass die Schauspielerin lesbisch ist und lange Zeit mit einer Frau zusammen lebte, von der sie sich 2008 trennte. spot-on

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige