Navigation:
People

Jenny Elvers: Freunde machen sich Sorgen

Wie ist es tatsächlich um die Ehe von Jenny Elvers und dem 53-jährigen Medienmanager Goetz Elbertzhagen bestellt? Unzertrennlich wirkten die beiden, nicht einmal das Alkoholproblem der 40-jährigen Moderatorin konnte ihrer Liebe etwas anhaben, so schien es.

Dann die Nachricht, die sich vor wenigen Tagen in den Medien wie ein Lauffeuer verbreitete: Das Traumpaar soll sich getrennt haben, er soll sich bereits mit einer anderen Frau treffen. Ein kürzlich veröffentlichtes Anwaltsschreiben bestätigte die Gerüchte indirekt.

Die Frage, die sich nun vor allem stellt, ist jene um Jenny Elvers' Gesundheit. Ein erneuter Rückfall in die Alkoholsucht nach einem frisch durchgestandenen Entzug ist laut Ärzten unter emotional erschwerten Bedingungen nicht unwahrscheinlich. Ihre Freunde machen sich große Sorgen, so auch Star-Friseur Udo Walz (68). "Ich hoffe nicht, das sie wieder zur falschen Flasche greift", äußert er seine Bedenken in einem "RTL"-Interview, setzt jedoch hinzu: " Aber Jenny ist eine sehr starke Frau, die sehr diszipliniert geworden ist. Ich hoffe, dass es so bleibt."

Bislang sind die Trennungsgerüchte von keiner der beiden Seiten offiziell bestätigt worden. Nach Bekanntwerden von Jenny Elvers' Krankheit hatte ihr Mann stets zu ihr gehalten. Noch vor Kurzem hatte er der "Bild"-Zeitung beteuert, die beiden seien nicht getrennt, sondern würden intensiv an ihrer Beziehung arbeiten.

(jb/spot)