Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jennifer Lawrence will bald mit Darren Aronofsky drehen
Menschen Boulevard Jennifer Lawrence will bald mit Darren Aronofsky drehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 13.01.2016
Jennifer Lawrence eilt von Projekt zu Projekt. Foto: Will Oliver
Anzeige
Los Angeles

Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, liefert der Regisseur auch das Drehbuch und übernimmt die Produktion. Der Spanier Javier Bardem sei als möglicher Co-Star im Gespräch, heißt es.

Der noch titellose Film dreht sich um ein Paar, dessen Beziehung auf die Probe gestellt wird, als unerbetene Gäste ihr ruhiges Zusammenleben stören. Aronofsky, der zuletzt das Epos "Noah" in die Kinos brachte, will seinen neuen Film 2017 fertig haben. Lawrence dreht derzeit die Science-Fiction-Romanze "Passengers".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Suche nach einem Schauspieler, der die "Star Wars"-Figur Han Solo spielen soll, könnte bald vorbei sein. "Variety" zufolge haben das Disney-Studio und Lucasfilm tausende junge Kandidaten getestet und nun eine vorläufige Auswahl getroffen.

13.01.2016

Los Angeles (dpa) - Brad Pitt braucht einen neuen Regisseur für die geplante Fortsetzung des Horror-Schockers "World War Z". Dem "Hollywood Reporter" zufolge ist der Spanier Juan Antonio Bayona ("The Impossible") aus Termingründen von dem Projekt abgesprungen.

13.01.2016

Von Bollywood an den Strand von Malibu: Die indische Schauspielerin Priyanka Chopra (33, "Don - The King is back"), eine frühere "Miss World", verhandelt um eine Rolle in dem geplanten "Baywatch"-Spielfilm.

13.01.2016
Anzeige