Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jennifer Lawrence ist bescheiden geblieben
Menschen Boulevard Jennifer Lawrence ist bescheiden geblieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 27.03.2013
Jennifer Lawrence ist der Ruhm egal. Quelle: Andrew Gombert
Anzeige
Hamburg

"Nur weil man plötzlich von anderen erkannt wird, ist man ja nicht was Besonderes geworden."

Ihr neuer Wohlstand habe ihr Leben kaum verändert. "Ich lebe immer noch in derselben Drei-Zimmer-Wohnung, die ich schon bei meiner Ankunft in Los Angeles vor sechs Jahren hatte", sagte die Schauspielerin ("Die Tribute von Panem"). "Und im Supermarkt achte ich noch immer auf die Preise."

Auch abends bleibt sie meistens Zuhause. "Ich lebe wie eine alte Frau, liege spätestens um

23 Uhr im Bett. Ich mag das viel lieber, als nachts auf irgendwelchen

Hollywood-Partys rumzuhängen."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Endlich ist es da! Am 22. März veröffentlichte die Berliner Band Silly ihr neuestes Werk. Das Album "Kopf an Kopf" soll dabei nahtlos an die vergangenen Erfolge und vor allem an das erfolgreiche Comeback-Album "Alles Rot" anknüpfen.

28.03.2013

Fünf Personen an einer Gitarre, so wurden Walk Off The Earth 2012 in Deutschland bekannt. Mit ihrem Cover von Gotyes Nummer-Eins-Hit "Somebody That I Used To Know" stiegen die Kanadier zu echten Youtube-Stars auf.

27.03.2013

Im München-"Tatort" ist der Titel Programm, "Macht und Ohnmacht" lässt kaum eine Form von Gewalt aus. Dass das Wiedersehen der drei ehemaligen Kollegen Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Ivo Batic (Miro Nemec) und Carlo Menzinger (Michael Fitz) dabei nicht sonderlich gemütlich ausfällt, liegt fast auf der Hand.

27.03.2013
Anzeige