Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jella Haase lässt sich nicht festlegen
Menschen Boulevard Jella Haase lässt sich nicht festlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:50 05.10.2015
Jella Haase am Set ihres neuen Filmes "Nirgendwo" in Kaufbeuren (Bayern). Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Anzeige
Kaufbeuren

Im echten Leben hat die 22-Jährige sich inzwischen aber die Haare gefärbt.

"Ich fand es einfach cool, mich zu verwandeln", sagte sie am Set ihres neuen Filmes "Nirgendwo" in Kaufbeuren im Allgäu der Deutschen Presse-Agentur. In ihrer neuen Rolle spielt sie eine junge Frau, die nicht so recht weiß, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Eine Komödie ist der Film nicht. "Nach "Fack Ju Göhte" habe ich schon gesagt, dass ich dagegen anwirken möchte, in eine Schublade gesteckt zu werden", sagte sie. "Es ist schon eine bewusste Entscheidung, dass ich jetzt nicht sofort wieder eine Komödie gedreht habe."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Komiker Mike Krüger (63) ist nach eigener Aussage froh, schon vor dem YouTube-Zeitalter Karriere gemacht zu haben. "Ich bin in meinem Leben dreimal zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen: Ich habe Schallplatten gemacht, als es noch Vinyl-Schallplatten gab, ich war im Kino dabei, als Deutschland gerade die Kinokomödie neu startete, und ich war dabei, als das Privatfernsehen anfing", sagte Krüger im Interview der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

04.10.2015

Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl (84) spürt das Alter. "Die Schrauben werden lockerer, da hilft alles nichts", sagte Mueller-Stahl der Berliner Zeitung "B.

04.10.2015

Was ist wichtiger bei Modenschauen: Kleider oder Klicks – Stoffe oder Bilder? Wohl in beiden Fällen letzteres. In Paris regiert das Internet die Entwürfe.

04.10.2015
Anzeige