Navigation:

© SpotOn

Digital

Jeder vierte User ist ein "Facebook-Spanner"

Facebook ist ein beliebter Zeitvertreib der Generation Internet. Posten, Bilder hochladen, Games spielen - alles ist möglich. In Deutschland sind bereits über 25 Millionen Mitglieder registriert.

Doch jeder Vierte nutzt das Netzwerk nicht nur, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, sondern auch, um fremde Profile zu "checken". Das hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov herausgefunden. Bei den 16- bis 40-Jährigen spionieren sogar rund 40 Prozent der User auf anderen Profilen.

Das Institut ermittelte auch andere interessante Umfragewerte. Fünf Prozent der User nutzt Facebook als Dating-Plattform. Jeder Fünfte lenkt sich mit dem Netzwerk von der Arbeit ab - viele auch direkt auf der Arbeit. 10 Prozent der Befragten gaben an, schon mal einen Account gehabt, ihn dann aber gelöscht zu haben. 1080 Internet-Nutzer wurden für die Umfrage befragt.

SpotOn