Navigation:


© AP

Forbes

Jay Z und Beyoncé besitzen mehr als eine Milliarde Dollar

Beyoncé und Jay Z sind als Musiker-Ehepaar vermutlich mehr als eine Milliarde Dollar schwer.

New York. Das „Forbes“-Magazin schätzt das Vermögen der 35 Jahre alten Sängerin auf rund 350 Millionen Dollar (rund 316 Millionen Euro). Das Vermögen von Rapper-Ehemann Jay Z beträgt laut „Forbes“ etwa 810 Millionen Dollar (730 Millionen Euro). Das meiste Geld verdiene Jay Z mit seinem Plattenlabel Roc Nation und anderen Unternehmen. Beide Künstler halten auch einen beachtlichen Anteil an dem Musik-Streaming-Dienst Tidal.

Der 47 Jahre alte Rapper hatte jüngst einen Zehn-Jahres-Vertrag für Konzerte mit dem US-Medienunternehmen Live Nation unterschrieben, der rund 200 Millionen Dollar wert ist. Das Paar hat bereits eine fünf Jahre alte Tochter. Superstar Beyoncé ist derzeit mit Zwillingen schwanger.

Von dpa