Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Jared Leto als "Suicide Squad"-Bösewicht
Menschen Boulevard Jared Leto als "Suicide Squad"-Bösewicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 15.07.2015
Jared Leto spielt einen Bösewicht. Quelle: Caroline Blumberg
Anzeige
Los Angeles

Das Studio Warner Bros. stellte jetzt das erste offizielle Material zu der Comicverfilmung um eine extrem gefährliche Bösewichttruppe ins Netz, nachdem am Wochenende ein bei der Comic-Con-Messe in San Diego illegal aufgenommenes Handy-Video im Internet zirkulierte, wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet. "Suicide Squad" unter der Regie von David Ayer ("Herz aus Stahl") soll im August 2016 in die Kinos kommen. Neben Leto spielen auch Scott Eastwood, Will Smith und Margot Robbie mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Schauspieler James Franco (37) und seine Kollegin Ahna O’Reilly (30, "The Help") wollen als Produzenten den Mordthriller "Der Killer von Nebenan" auf die Leinwand bringen.

15.07.2015

Liam Hemsworth (25, "Die Tribute von Panem") und  Kate Winslet (39, "Der Vorleser") geben in dem ersten Teaser für die Romanverfilmung ""The Dressmaker" eine Kostprobe ihrer Verführkünste.

15.07.2015

US-Komiker Bill Cosby (78) verliert angesichts der Missbrauchs-Vorwürfe gegen ihn immer mehr an Unterstützung. Jetzt ist auch Whoopi Goldberg (59) von ihm abgerückt, die ihn in dem Skandal bisher in Schutz genommen hatte.

15.07.2015
Anzeige