Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Japans Prinzessin Mako besucht Maya-Stadt in Honduras
Menschen Boulevard Japans Prinzessin Mako besucht Maya-Stadt in Honduras
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 08.12.2015
Prinzessin Mako aus Japan zu Besuch in Honduras. Quelle: Gustavo Amador
Anzeige
Copán

Mako ist historisch interessiert und hatte zuletzt im britischen Leicester Museumswissenschaften studiert.

Copán gilt als eine der wichtigsten Ausgrabungsstätten der Maya-Kultur und zählt seit 1980 zum Unesco-Weltkulturerbe. Die Blütezeit der Stadt lag in der klassischen Periode von 300 bis 900 nach Christus. Aufgrund seiner Lage am äußersten Rand des Maya-Kulturkreises war Copán einst ein wichtiges Handelszentrum.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leon Windscheid aus Münster hat mit einer Frage zum Zauberwürfel Günther Jauchs Hauptgewinn geknackt. Im RTL-Quizklassiker "Wer wird Millionär?" spannte er das Publikum jedoch gehörig auf die Folter.

08.12.2015

Rockstar Sting gibt im Sommer zwei Konzerte in Deutschland. Am 31. Juli 2016 steht zunächst ein Auftritt in Wiesbaden auf dem Programm, wie der Veranstalter am Montag in Berlin mitteilte.

07.12.2015

Was geht eigentlich gerade ohne Taylor Swift? Bei den Grammys wenig: Sieben Mal ist sie nominiert. Kendrick Lamar bringt es sogar auf elf Nennungen. Aber da sind noch andere - sogar Deutsche.

07.12.2015
Anzeige