Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ist Ashley Greene ein "Dog Killer"?
Menschen Boulevard Ist Ashley Greene ein "Dog Killer"?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 27.03.2013
Quelle: ddp images
Anzeige

Bei dem Unglück starb auch einer ihrer kleinen Hunde. Und genau daraus drehen ihr Tierfreunde und einige US-Medien jetzt einen Strick.

Von Mitleid für den "Dog Killer", der seine vierbeinigen Freunde stets als "Babys" bezeichnet hatte, keine Spur. Dem "Twilight"-Star wird vorgeworfen, dass er sich ohne die Hunde aus der brennenden Wohnung geflüchtet habe. Auch könne von Unfall keine Rede sein, heißt es bei dem Promi-Portal "TMZ", denn die 26-Jährige, die als Vampir-Dame Alice Cullen in der Blutsauger-Romanze "Twilight" bekannt wurde, sei wegen der Kerze selbst Schuld an dem Desaster.

(ili/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pretty in Pink - so kennen wir das britische It-Girl und Busenwunder Katie Price. Die 34-jährige Hobby-Reiterin ist gerade zum vierten Mal schwanger und möglicherweise haben ihre Hormone sie dazu veranlasst, sich zum fünften Geburtstag ihrer Reitsportkleidungsmarke Katie Price Equestrian mädchenhaft und quietschig bunt als Pferd zu verkleiden.

27.03.2013

Das neu inszenierte Broadway-Musical "Orphans" überzeugte das Publikum am Dienstag im ausverkauften Gerald Schoenfeld Theatre in New York. Schauspieler Alec Baldwin ("Rock of Ages") begeisterte alle mit seiner Darstellung des Gangsterbosses Harold und wurde mit viel Applaus belohnt, wie der "Stern" berichtet.

27.03.2013

Auch die legendäre Oscar-Verleihung muss sich alljährlich in den engen Terminplan des Weltgeschehens einreihen, daher gibt es jedes Jahr aufs Neue ein Warten und Rätselraten um den tatsächlichen Termin für die Verleihung des begehrten Filmpreises.

27.03.2013
Anzeige