Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Israelin bemalt Bäuche schwangerer Frauen
Menschen Boulevard Israelin bemalt Bäuche schwangerer Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 24.03.2016
Tal Bracha (l.) bemalt die Bäuche Schwangerer. Quelle: Abir Sultan
Anzeige
Zippori

 

"Einmal hat mich sogar eine Frau angerufen, deren Wehen schon begonnen hatten", sagt die 37-Jährige. "Ich habe also ihren Bauch bemalt, dann ist sie ab ins Krankenhaus." Bracha, die in Zippori im Norden Israels wohnt, hat selbst fünf Kinder. Bei ihrer dritten Schwangerschaft kam sie auf die Idee, nicht nur den eigenen Bauch, sondern auch andere Frauen zu bemalen. Etwa 200 Bäuche hat sie so in den vergangenen drei Jahren verziert. Die Motive variieren: Die meisten Paare wollen ein Bild, das mit dem Namen des ungeborenen Kinds zusammenhängt. "Aber ich habe auch schon das Wappen des FC Barcelona gemalt", sagt Bracha.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama (54) hat bei seinem Argentinien-Besuch einige lokale Gewohnheiten ausprobiert. Bei dem Galaessen am Mittwochabend (Ortszeit) mit seinem Kollegen Mauricio Macri wagte Obama einige Schritte im Tangotanz.

24.03.2016

Klug und lässig texteten sich A Tribe Called Quest durch die 90er Jahre und färbten den Hip-Hop der US-Ostküste. Phife Dawgs hohe Stimme war unverkennbar. Mit dem Tod des Rappers verlieren Anhänger des alten East Coast Rap einen ihrer lyrischen Helden.

23.03.2016

Die Scorpions wollen ihre wegen einer Erkrankung von Sänger Klaus Meine abgesagten Deutschland-Konzerte im Herbst nachholen. Der Veranstalter Semmel Concerts gab am Mittwoch die neuen Termine bekannt.

23.03.2016
Anzeige