Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Hugh Grant als Verlierer in Liebeskomödie
Menschen Boulevard Hugh Grant als Verlierer in Liebeskomödie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 24.10.2012
Hugh Grant wird gern Liebeskomödien besetzt. Foto: Akio Suga
Anzeige
Los Angeles

d. 15 Jahre später ist er geschieden, ohne Geld und künstlerisch am Ende. Zum Geldverdienen nimmt er einen Job als Lehrer an einem kleinen College an. Die Dreharbeiten sollen im April in New York beginnen. Es ist die vierte Zusammenarbeit von Grant und Lawrence, die zuletzt die Komödie "Haben Sie das von den Morgans gehört?" verfilmten. Der Star aus "Bridget Jones", "Ein Chef zum Verlieben" und "Tatsächlich ...Liebe" ist derzeit in dem Film "Cloud Atlas" zu sehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der legendäre Stuntman Vic Armstrong (66), der in Streifen wie "Indiana Jones", "Superman", "3 Engel für Charlie" und vielen "James Bond"-Abenteuern mitwirkte, will als Regisseur hinter die Kamera treten.

24.10.2012

"Mad Men"-Star Jon Hamm undder Regisseur Craig Gillespie ("Fright Night", "Lars und die Frauen") wollen das Sportdrama "Million Dollar Arm" drehen."Variety" zufolge steht Hamm als Hauptdarsteller in dem Streifen bereits fest, während Gillespie mit dem Studio Disney noch um den Regieposten verhandelt.

24.10.2012

"Herr der Ringe"-Star Elijah Wood (31) macht sich mit seiner Produktionsfirma The Woodshed für Horrorfilme stark."Variety" zufolge bringt der Schauspieler und Produzent den iranischen Vampirstreifen "A Girl Walks Home Alone at Night" und den Gruselthriller "Toad Road" in die Kinos.

24.10.2012
Anzeige