Navigation:
Szene

Hosenrock und Hemdkleid - Trend zu Zwitter-Mode

Aus zwei mach eins: Wer diesen Sommer modisch auf der Höhe sein möchte, näht am besten schon mal zwei Teile aus seinem Kleiderschrank zusammen. In Mode-Zeitschriften und auf Laufstegen ist derzeit nämlich ein Trend zur Zwitter-Mode zu beobachten.

Stuttgart. Bestes Beispiel: der Hosenrock. Der war zwar vor Jahren schon einmal angesagt, ist als "Culotte" aber vor allem in der halblangen Variante wieder auf den Modeschauen zu sehen. Der Trick: Das Beinkleid sieht auf den ersten Blick aus wie ein Rock, ist aber eine weitgeschnittene Hose.

Auch obenrum ist Zwitter-Mode im Kommen: Modekonzerne haben momentan etwa das Hemdkleid für sich entdeckt - eine Mischung aus Hemd und luftigem Sommerkleidchen. Wer es noch lässiger mag, hat noch eine Alternative: das T-Shirt-Kleid.

dpa