Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Horror-King Carpenter kündigt neues Album an
Menschen Boulevard Horror-King Carpenter kündigt neues Album an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 01.02.2016
«Halloween»-Regisseur John Carpenter schrieb schon zu seinen Gruselfilmen die Musik. Quelle: Claudio Onorati
Anzeige
Berlin

"Lost Themes II" soll laut Mitteilung seiner Plattenfirma Sacred Bones Mitte April erscheinen. Dunkel dürfte es wieder werden - dafür stehen Song-Titel wie "Bela Lugosi", "Last Sunrise" oder Dark Blues". Neben den minimalistischen Synthie-Melodien sollen diesmal laut Sacred Bones zudem mehr Akustik- und E-Gitarren zum Einsatz kommen.

Und das Ganze will John Carpenter auch live auf die Bühne bringen. Geplant sind in Europa Auftritte in Barcelona (2.6.), Island (1.-3.7.), Manchester (28./29.10.) und London (31.10.).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die offiziellen deutschen Album-Charts werden künftig auch von Streaming-Zahlen mitbestimmt. Ab kommenden Freitag fließen nicht nur physische Verkäufe und digitale Downloads, sondern auch über 30 Sekunden lange Stream-Abrufe aus bezahlten Angeboten - etwa von Spotify, Apple Music, Deezer oder Napster - in die Wertung ein, wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) in Berlin mitteilte.

01.02.2016

Die Mitglieder der britischen Rockband Status Quo wollen ihre E-Gitarren am Jahresende an den Nagel hängen. "Es wird immer schwerer für uns, große Shows zu geben.

01.02.2016

Abgesagte Umzüge, billigerer Stoff bei den Kostümen, weniger Tänzer: Brasiliens Krise macht auch vor einer der liebsten Errungenschaften nicht halt: Dem Karneval. Und dann macht auch noch das Zika-Virus Ärger - dabei ist der Karneval ein enormer Wirtschaftsfaktor.

01.02.2016
Anzeige