Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Hellmuth Karasek liest gemeinsam mit seiner Tochter
Menschen Boulevard Hellmuth Karasek liest gemeinsam mit seiner Tochter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 12.04.2013
Anzeige

Laura Karasek ist von Beruf Rechtsanwältin und kann nicht anders, als schreiben - woher das wohl kommt? In ihrem Debütroman "Verspielte Jahre" erzählt sie von einer jungen Frau namens Theresa, die einer Generation chronisch Bindungsängstlicher entstammt und für die die richtige Partnerwahl zur seelischen Belastung wird. Vater Karasek, der als Kind vor der roten Armee aus Schlesien geflohen ist, erkennt die biographischen Züge seiner Tochter in ihrem Erstlingswerk und stellt nach der Lektüre fest: "Was für eine Folter ein Handy sein kann." Erstaunlich, wie sich die Zeiten ändern.

Das merkt man auch, wenn man Hellmuth Karasek zuhört, der an diesem Abend aus seinem neuen Buch "Auf Reisen - Wie ich mir Deutschland erlesen habe" vorliest. Trotzdem wünscht man der Nachwuchsautorin aus dem Frankfurter Westend, dass sie es schafft, aus dem Schatten des Großmeisters herauszutreten.

(mpr/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Germany*'s next Topmodel" scheint sich vom Quotentief zu erholen. Mit 16,2 Prozent Marktanteil sicherten Heidi Klum (39) und ihre Nachwuchstalente ProSieben zumindest gestern die Primetime.

12.04.2013

Die Sängerin Beyonce Knowles (31) hat während ihrer Schwangerschaft einige Kilos zugelegt. Stolze 57 Pfund brachte sie mehr auf die Waage. Nach der Geburt ihrer Tochter Blue Ivy wollte die 31-Jährige wieder fit für ihre anstehende Tour werden.

12.04.2013

Twitter entwickelt sich zum Multimediaspezialisten. Nachdem die beliebte Plattform es mittlerweile ermöglicht neben Fotos und Kurztexten auch Videos zu veröffentlichen, können User jetzt auch in Sachen Musik auf das Portal setzen.

12.04.2013
Anzeige