Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Helene Fischer klagt gegen Double-Auftritt
Menschen Boulevard Helene Fischer klagt gegen Double-Auftritt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 29.12.2012
Quelle: SpotOn
Anzeige

Für eine Schlagernacht in einem Landgasthaus in Wenden wollte der Wirt seinen Gästen den Abend mit einem Auftritt von Helene Fischer versüßen. Sie sagte dem Auftritt allerdings nicht zu - da nahm der Wirt einfach die professionelle Doppelgängerin des Schlagerstars.

Auf dem Werbeplakat machte er das für den Geschmack der echten Helene Fischer allerdings nicht kenntlich genug. Dort stand "Helene Fischer Double", wobei das "Double" deutlich kleiner geschrieben war - womöglich, um nicht aufzufallen.

Für den Anwalt der beliebten Sängerin eine klare Sache: Seiner Meinung nach wurde bewusst der Versuch unternommen, den flüchtigen Betrachter zu betrügen. Helene Fischer ist bereits gegen den Wirt vor Gericht gezogen. Fischers Anwalt Jens Michow sagte zu "Bild": "Leider haben die Beklagten alle ihnen unterbreiteten Vergleichsvorschläge abgelehnt, sodass das Klagverfahren unausweichlich war."

Mit der ersten Klage vor dem Amtsgericht gewann Fischer bereits, der Wirt legte Berufung ein. Jetzt hat das Management noch eine Klage eingereicht. Um die Höhe für den Schadensersatz festzulegen, will es wissen, wie viel Geld der Wirt mit dem Abend verdient hat.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seine Wortkaskaden kommen immer noch so explosiv rüber, als würden sie aus einem Maschinengewehr geschossen. Schnellsprecher haben sie ihn genannt, und auf dem Höhepunkt seiner Karriere als Moderator der ZDF-Hitparade rasselte er im Abspann die Namen aller an der Sendung Beteiligten im einen Tempo herunter, dass den Zuschauern die Ohren dröhnten.

29.12.2012

Aller guten Dinge sind drei! Wie das Musikportal "nme.com" berichtet, ist jetzt auch Kings of Leon-Schlagzeuger Nathan Followill mit 33 Jahren stolzer Vater geworden: Seine Tochter Violet Marlowe wurde gestern Nachmittag um 16:01 Uhr geboren und ist das dritte Band-Kind.

28.12.2012

Gestern hielt sich weltweit das Gerücht, Britney Spears' (31) Ex-Mann Kevin Federline (34) sei nicht der Vater ihres ersten Sohnes - sondern sein Bruder Chris! Angeblich soll Britney eine Affäre mit ihm gehabt haben! Doch jetzt kam heraus, dass die Geschichte nichts weiter war, als ein übler Scherz.

28.12.2012
Anzeige