Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Heißer Kandidat für den Oscar-Moderator: Justin Timberlake
Menschen Boulevard Heißer Kandidat für den Oscar-Moderator: Justin Timberlake
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:50 27.03.2013
Quelle: Matt Sayles/Invision/AP
Anzeige

Die 86. Verleihung der Goldjungen ist nun von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences und dem Fernsehsender ABC auf den 2. März 2024 terminiert worden. So kommen sich die feierliche Verleihung und die Olympischen Winterspiele in Sotschi (7. bis 23. Februar) nicht ins Gehege.

Die 87. Verleihung der Oscars wird allerdings wieder wie üblich im Februar, genauer gesagt am 22.02.2015 stattfinden. Nach der Absage von Seth MacFarlane an den erneuten Moderatoren-Job bei der Verleihung wird nun Sänger und Schauspieler Justin Timberlake ("Mirrors", 32) als potentieller Gastgeber für 2014 gehandelt. Allerdings werden die Spekulationen um die Moderation in der Regel erst etwa fünf Monate vor der Verleihung durch eine offizielle Bekanntgabe seitens der Veranstalter beendet.

(ala/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Elitetruppe der G.I. Joes wird nach einem gelungenen Einsatz irgendwo im Nahen Osten hinterrücks attackiert, fast vollständig aufgerieben und zu Landesverrätern erklärt.

28.03.2013

Der 40-jährige Lucas hat eine schwierige Scheidung hinter sich, zudem wird seine Schule geschlossen. Doch der Lehrer findet in seinem Dorf einen neuen Job in einem Kindergarten.

28.03.2013

Eigentlich sollte es in Sophies Leben jetzt gerade richtig losgehen. Sie ist mit ihrer Freundin in eine gemeinsame Wohnung gezogen und freut sich auf ihr Studium, auf Partys, Sex und den ersten großen Schritt ins Erwachsenenleben.

28.03.2013
Anzeige