Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Heidi Klum schwärmt von ihrem Bodyguard
Menschen Boulevard Heidi Klum schwärmt von ihrem Bodyguard
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 07.11.2012
Heidi Klum hat über ihren neuen Freund geplaudert. Foto: Patrick Seeger
Anzeige
Los Angeles

w. Gerade rechtzeitig zu den Wahlen vor vier Jahren hatte sie ihre Staatsbürgerschaft und damit auch das Wahlrecht erhalten. Das aus Bergisch Gladbach stammende Model lebt seit vielen Jahren in Kalifornien. Im Januar hatte Klum nach sieben Jahren Ehe die Trennung von dem britischen Sänger Seal bekanntgegeben. Das Paar hat vier Kinder im Alter von drei bis acht Jahren.

In der Talkshow von Ellen DeGeneres schwärmte Klum auch von ihrer neuen Beziehung mit ihrem Bodyguard. Sie sei "sehr glücklich". Zudem erzählte sie lachend, dass sie inzwischen auch den Film "Bodyguard" (1993) mit Whitney Houston und Kevin Costner gesehen habe. Darin verliebt sich ein Leibwächter in einen schönen Superstar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie das Onlineportal von "The Sun" berichtet, hat sich Robbie Williams (38) mächtigen Ärger mit dem britischen Rentnerbund NCP (National Pensioners Convention) eingehandelt. Denn der Schlag in das Gesicht einer alten Frau in seinem neuen Video zu der Single "Candy" hat bei den älteren Menschen im Land großen Unmut ausgelöst.

06.11.2012

Kurze Haare scheinen für die Frau von Welt der Schlüssel zum Erfolg zu sen. Diesen Rat erteilt jedenfalls Schauspielerin Halle Berry (46).

06.11.2012

Der Streit um die Bezahlung für die Nutzung von Musik in Diskotheken und Clubs geht auch nach einer Einigung der GEMA mit einzelnen Branchenverbänden weiter.Die Berliner Clubcomission, die bekannte Clubs der Hauptstadt vertritt, erklärte am Dienstag, die beteiligten Verbände seien nicht ansatzweise repräsentativ.

06.11.2012
Anzeige