Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Heidi Klum: "Möge die beste Frau gewinnen"
Menschen Boulevard Heidi Klum: "Möge die beste Frau gewinnen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 29.10.2015
Klare Ansage von Heidi Klum. Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
Burbank

Als Vorbild nannte die Moderatorin ("Germany's Next Topmodel") aus Bergisch Gladbach ihr Heimatland: "Es läuft für uns in Deutschland nicht sehr schlecht." Angela Merkel (CDU) mache als Kanzlerin einen sehr guten Job. "Wir brauchen eine Frau!", sagte Klum. Im Vorwahlkampf um die US-Präsidentschaftskandidatur sind derzeit zwei Frauen im Rennen: die Demokratin Hillary Clinton und Carly Fiorina bei den Republikanern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gregor Gysi (67) mag bei Musik die sanften Töne. "Ich höre gerne Kuschelklassik, aber auch Jazz, mit dem man Frauen gewinnt, gelegentlich auch Lana Del Rey", sagte der ehemalige Linke-Fraktionschef dem Magazin "Rolling Stone".

28.10.2015

Fans und Kollegen bangen um Schlagerstar Karel Gott. Der "Sinatra des Ostens" kam in eine Herzklinik. Ärzte hatte ihm immer wieder zur Schonung geraten.

28.10.2015

Topmodel Heidi Klum (42) denkt monatelang über ihr Halloween-Kostüm nach und ist vom deutschen Karneval für das Verkleidungsfest trainiert. "Karneval war immer eine große Sache", teilte die Moderatorin ("Germany's Next Topmodel") der Deutschen Presse-Agentur mit.

28.10.2015
Anzeige