Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Harald Glööckler von Pfälzer Narren zum Ritter geschlagen
Menschen Boulevard Harald Glööckler von Pfälzer Narren zum Ritter geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 17.01.2016
Ritterschlag für Modeschöpfer Harald Glööckler. Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
Frankenthal

V. mit Ritterschlag und Orden geehrt worden.

Nach Angaben von Vereinssprecher Hans Wagner erhielt Glööckler den Orden wegen seines sozialen Engagements und weil er dem Verein wohlgesonnen ist. Der 50-jährige und Neu-Pfälzer Glööckler sagte auf dem Ritterball, er habe seinen Umzug in die Pfalz "keine Sekunde bereut".

Glööckler, der mit seinem Lebenspartner kürzlich von Berlin nach Kirchheim an der Weinstraße gezogen ist, befindet sich nun in prominenter Gesellschaft: Unter anderem wurden schon Altkanzler Helmut Kohl (CDU) und der ehemalige SPD-Chef Kurt Beck geehrt, ebenso die Tennisspielerin Anke Huber. Der Frankenthaler Faschingsverein ist nach eigenen Angaben die älteste deutsche Organisation dieser Art.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Hessen haben Wintersport-Fans einen Weltrekord aufgestellt. Mit 416 Schlitten bildeten sie den längsten Rodelzug der Welt. Doch leicht wie eine Spazierfahrt war's nicht.

16.01.2016

Die eigenen Auftritte in Talksendungen schaut sich der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach im Nachhinein nicht noch einmal an, aber er bekommt eine Rückmeldung von seinen Eltern.

16.01.2016

Sein Image als Quiz-Onkel bestimmt das Leben von TV-Moderator Jörg Pilawa (59) auch in luftigen Höhen. "Das letzte Mal hat mich die Stewardess im Flugzeug gefragt: "Wollen Sie a) Tomatensaft, b) Kaffee oder c) Orangensaft?"", berichtete Pilawa in der Radiosendung "hr3-Talk" mit Bärbel Schäfer.

16.01.2016
Anzeige