Navigation:
Szene

Hannover trifft sich "unterm Schwanz"

In Köln trifft sich alle Welt auf der Domplatte, im Berliner "Tatort" wird das Lösegeld natürlich unter der Weltzeituhr übergeben - in Hannover klingt der Treffpunkt im Stadtzentrum dagegen etwas gewöhnungsbedürftig.

Hannover. "Dann bis nachher unterm Schwanz!" ruft man sich in Niedersachsens Hauptstadt schon mal zum Abschied zu. Weder eint die Hannoveraner eine Neigung zu Zopf-Frisuren noch verbirgt sich dahinter eine Anzüglichkeit. "Unterm Schwanz" bezeichnet vielmehr das Hinterteil des Reiterstandbilds von Ernst August von Hannover, der bei Wind und Wetter vor dem Hauptbahnhof über seinen Schnurrbart hinweg in Richtung Fußgängerzone blickt.

dpa