Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Hannes Jaenicke verdankt seine Tierliebe seinem Opa
Menschen Boulevard Hannes Jaenicke verdankt seine Tierliebe seinem Opa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 09.08.2014
Hannes Jaenicke muss für den Tierschutz Prioritäten setzen. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Anzeige
Osnabrück

t. Da ist sicher was hängen geblieben", sagte der Umweltschützer der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Damals habe er es noch völlig normal gefunden, "dass Tiger in Käfigen leben und auf acht Quadratmetern immer hin und her laufen".

Einen weiteren Schub habe sein Umweltbewusstsein durch die Anti-Atomkraft-Bewegung bekommen: ""No Nukes" von Bruce Springsteen war einfach eine Platte, die man haben musste. In den 70er Jahren ging das ja alles los", sagte der 54-Jährige, der zurzeit auch als Dokumentarfilmer und Buchautor erfolgreich ist. Ende Juli war Jaenicke etwa in der ZDF-Dokumentation "Im Einsatz für Elefanten" zu sehen.

Er selbst verhalte sich nicht immer umweltgerecht - "teilweise schlimmer als früher. Ich fliege zum Beispiel viel mehr als früher, auch wegen der Dokus. Das wird mir immer vorgehalten, nur ist die Frage: Wie komme ich ohne Flieger in die Arktis oder in den Kongo oder nach Indonesien? Da kann ich nicht mit dem Fahrrad hinfahren".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bayerische Rundfunk (BR) lässt seine Reihe mit Heimatkrimis auslaufen: Filme wie "Franken-Krimi", "Würzburg-Krimi", "Niederbayern-Krimi" und "Alpen-Krimi" würden nicht fortgesetzt, bestätigte der BR einen Bericht des "Münchner Merkur" (Freitag).

08.08.2014

Lady Gaga (28) ist ihr jüngster Auftritt nicht gut bekommen. Nach einem Konzert in der Stadt Denver im US-Staat Colorado leidet sie an der Höhenkrankheit. Die US-Sängerin machte deutlich, was Höhenluft für ernste Folgen haben kann.

08.08.2014

Sophie Marceau (47) hält die Ehe für eine Art Gefängnis. "Ich käme mir in einer Ehe irgendwie eingesperrt vor", sagte die französische Schauspielerin ("La Boum - Die Fete - Eltern unerwünscht") dem "Süddeutsche Zeitung Magazin".

08.08.2014
Anzeige