Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "Hallo, ist da Planet Erde?" - Astronaut verwählt sich
Menschen Boulevard "Hallo, ist da Planet Erde?" - Astronaut verwählt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 25.12.2015
Feierte Weihnachten in rund 400 Kilometer Höhe: der Astronaut Tim Peake. Quelle: EPA/Andy Rain
Anzeige
London

osten der Menschheit im Dienst, entschuldigte sich in

per Twitter bei "der Frau, die ich gerade aus Versehen anegrufen habe". Er habe sie mit "Hallo, ist das der Planet Erde?" begrüßt.

Die Angerufene muss ziemlich verwirrt gewesen sein. "Kein Scherzanruf... nur eine falsche Nummer!", erklärte der 43-Jährige. Peake feiert Weihnachten mit fünf Kollegen in rund 400 Kilometer Höhe. Er ist der erste Brite in dem Weltraum-Labor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lernen soll Spaß machen. Wenn Gitarrenlehrer Peter Bursch mit seinen Schülern übt, wird viel gelacht. Und über schnelle Erfolge dürfen sich die Nachwuchsgitarristen auch freuen. Das Lehrbuch des Duisburgers gibt es seit 40 Jahren - längst hat es Kultstatus.

25.12.2015

Freude bei der Königin des Pop: Lady Gaga (29) hat kurz vor Weihnachten von ihrer Plattenfirma ein weißes Pferd geschenkt bekommen. "Ich fühle mich, als ob ich sie schon mein ganzes Leben kenne.

24.12.2015

Passend zum Fest haben US-Präsident Barack Obama (54) und First Lady Michelle (51) ihre Lieblings-Weihnachtslieder preisgegeben. Die Liste beim Streamingdienst Spotify startet mit dem deutschen Klassiker "O Tannenbaum" - in der Instrumentalversion des Jazzmusikers Vince Guaraldi.

24.12.2015
Anzeige