Navigation:
People

Halle dreht trotz Schwangerschaft Filme

US-Schauspielerin Halle Berry (46) wird trotz Schwangerschaft weiterhin vor der Kamera stehen. "Nun, eines ist sicher: Ich werde besser weiter arbeiten! Mit einem weiteren Baby auf dem Weg kann sich Mama keine Pause erlauben", verriet die 46-Jährige im Interview mit dem Onlineportal "E! News".

"Ich denke, als ich mein erstes Kind, meine Tochter, bekam, habe ich vier Jahre Pause gemacht, weil es neu für mich war", fügte die Schauspielerin hinzu.

Die Schwangerschaft sei für Halle Berry kein Hindernis. Sie werde ihren nächsten Film fast wie geplant drehen. "Nur wird sicher meine Stuntfrau viel mehr Arbeit haben", sagte die Schauspielerin in Buenos Aires der Zeitung "Clarín". Kommende Woche wird Berry mit den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "X-Men: Days of Future Past" starten.

Halle Berry erwartet mit ihrem Verlobten, dem französischen Schauspieler Oliver Martinez (46), ihr erstes gemeinsames Kind. Die 46-Jährige hat schon eine fünfjährige Tochter. Das Kind stammt aus ihrer früheren Beziehung mit dem kanadischen Model Gabriel Aubry (47).

(ols/spot)