Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Halle Berry will Kinder schützen
Menschen Boulevard Halle Berry will Kinder schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 01.04.2013
Anzeige

Darum sind Paparazzi hinter den Kleinen oft besonders her. Dagegen möchte Hollywoodstar Halle Berry (46, "Cloud Atlas") jetzt etwas unternehmen.

Sie wolle Lobbyarbeit betreiben, um in den USA ein Verbot von Fotos von kleinen Promi-Kindern durchzusetzen, wie die Zeitung "New York Post berichtet. Dazu suche sie die Unterstützung promienter Freunde wie Schauspieler Ben Affleck (40) und seiner Frau Jennifer Garner (40).

Berry war schon gegen ihren Ex-Freund, Model Gabriel Aubry (37), vor Gericht gezogen, um mit ihrer gemeinsamen Tochter Nahla (5) nach Frankreich ziehen zu können, wo es strenge Anti-Paparazzi-Gesetze gibt. Diesen Rechtsstreit hatte sie verloren. Nun will sie offensichtlich in der Heimat für einen besseren Schutz ihres Kindes sorgen.

(kd/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige