Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard H&M wird olympisch
Menschen Boulevard H&M wird olympisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 19.04.2013
Quelle: H&M
Anzeige

Der schwedische Fashion-Gigant H&M hat es in die Reihen der Auserwählten geschafft und darf den schwedischen Sportlern bei den Olympischen Spielen in Sotschi und Rio de Janeiro die Kleider auf den Leib schneidern, wie der Moderiese bekanntgab.

"Es ist eine große Ehre für H&M, die schwedischen Olympia- und Paralympicsteilnehmer für die kommenden Spiele in Sotschi und Rio einzukleiden", verkündet H&M-Chefdesignerin Ann-Sofie Johansson. "Die Entwürfe werden Sport und Mode auf ganz neuartige Weise miteinander verbinden und eine Kollektion schaffen, in die schwedische Traditionen unverkennbar einfließen werden."

H&M wird vor allem die Gelegenheit dazu nutzen, seine hauseigene Sportkollektion, die bis jetzt eher unbekannt ist, besser zu vermarkten. Bei der Entwicklung der Designs will der Konzern auf die Athleten selbst zurückgreifen. Die wissen schließlich am besten, was sie brauchen und wollen. "H&Ms Ansatz ist innovativ und interessant: Eine Gruppe unserer Athleten wird direkt am Designprozess teilhaben. Wir sind stolz, mit H&M zu arbeiten, einer schwedischen Marke, die auf der ganzen Welt bekannt ist", sagt Stefan Lindeberg, der Vorsitzende des Olympischen Komitees Schwedens.

(sch/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sophie und Luca waren 2012 die populärsten Vornamen für Neugeborene in Deutschland. Auf der alljährlichen Hitliste der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) machte Luca/Luka dabei einen Sprung von Platz sieben an die Spitze.

19.04.2013

Es sind die letzten Zuckungen einer Medien-Beziehung: Die Ehe der Elbertzhagens ist zu Ende und Goetz Elbertzhagen (53) wurde schon mit einer Neuen an seiner Seite gesichtet.

19.04.2013

Bei der Premiere von "Adult World" strahlt Schauspielerin Emma Roberts (22) förmlich in ihrem saphirblauen Kleid. Der Schnitt des Dreiviertel-Kleides erinnert an den 40er Jahre Look, womit sich die 22-Jährige Stil und Klasse sichert.

19.04.2013
Anzeige