Navigation:
Kino

Grünes Licht für "G.I. Joe 3"

Das CGI-Actionspektakel "G.I. Joe 2 - Die Abrechnung" ist gerade erst in den Kinos angelaufen, schon dürfen sich die Fans auf einen dritten Teil freuen. Wegen des sehr guten Startwochenendes in den USA, hätten die Verantwortlichen vom Paramount-Studio nun grünes Licht für "G.

I. Joe 3" gegeben, wie das US-Filmportal "Collider.com" meldet. Allein in Nordamerika habe der Streifen mit Channing Tatum und Bruce Willis am Osterwochenende satte 41,2 Millionen US-Dollar eingespielt und kann dadurch als das zweiterfolgreichste Oster-Startwochenendergebnis bezeichnet werden.

Auch der dritte Teil der "G.I. Joe"-Reihe soll laut "Collider" in 3D in die Kinos kommen, über die genaue Besetzung könne aber noch keine Angaben gemacht werden. Auch die Handlung des dritten Teils ist noch unbekannt. Geht es aber nach dem Willen des Produzenten Lorenzo di Bonaventura sollten dabei die Ninja im Vordergrund stehen. Es bleibt also äußerst spannend...

(lp/spot)