Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Grönemeyer? "Bleiben Se mir weg mit dem"
Menschen Boulevard Grönemeyer? "Bleiben Se mir weg mit dem"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 14.08.2014
Herbert Grönemeyer musste zu Beginn seiner musikalischen Karriere ganz schön einstecken. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Anzeige
Bochum

g. Da habe der Verkäufer auf ein Regal mit Grönemeyers Platten gezeigt: "Gucken Sie, die ganze Scheiße hier, die kauft kein Mensch. Bleiben Se mir weg mit dem".

"Ich stand mit hochrotem Kopf dabei." Auch viele Kritiker hätten damals nichts von ihm gehalten: "Der singt zu undeutlich, zu hoch, wir verstehen kein Wort." Aber Verkäufer und Kritiker lagen falsch: "4630 Bochum" erschien vor 30 Jahren und war Grönemeyers Durchbruch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (30) ist einem Internet-Trend gefolgt und hat sich einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf geschüttet. Der Gouverneur von New Jersey, Chris Christie, habe ihn zu der Aktion im Rahmen der "Ice Bucket Challenge" aufgefordert, sagte der Milliardär in einem Video, das er am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte.

14.08.2014

Die kanadische Sängerin Céline Dion (46) hat wegen einer Krebserkrankung ihres Mannes René Angélil (72) bis auf weiteres alle Auftritte und eine geplante Tournee abgesagt.

14.08.2014

Der kanadische Popstar Justin Bieber (20) kommt nach einem Zeitungsbericht um eine Verurteilung wegen einer Raserfahrt in Miami herum - muss aber trotzdem Buße tun.

14.08.2014
Anzeige