Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Gigantischer Blumenteppich schmückt Brüsseler Grand-Place
Menschen Boulevard Gigantischer Blumenteppich schmückt Brüsseler Grand-Place
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 12.08.2016
Ein buntes Blumenmeer auf dem Grand Place in Brüssel. Quelle: Stephanie Lecocq
Anzeige
Brüssel

Die Stadt Brüssel feiert so das 150-jährige Bestehen der belgisch-japanischen Freundschaft.

Der sommerliche Blumenteppich auf dem Grand-Place ist seit Jahren eine Tradition. Zum ersten Mal wurde der Platz 1971 so geschmückt, seit 1986 gibt es die Attraktion jeden zweiten Sommer. In diesem Jahr ist der Teppich nach Angaben der Stadt 75 Meter lang und 25 Meter breit. Er wird bis zum 15. August zu sehen sein.

dpa

Bundestrainer Joachim Löw (56) und seine Frau Daniela (54) haben sich nach 30 Jahren Ehe getrennt. Ein entsprechender Bericht der "Bild"-Zeitung wurde der Deutschen Presse-Agentur am Freitag aus dem Umfeld Löws bestätigt.

12.08.2016

Der britische Popsänger Robbie Williams (42) trauert um seinen langjährigen Manager. "Mein Freund, Mentor und Held ist heute gestorben. David Enthoven, ich liebe dich", schrieb der Sänger am Donnerstag auf Twitter.

12.08.2016

Israels bekanntestes Model hatte zuletzt viel Ärger mit negativer Presse: Polizeiliche Ermittlungen wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung in Millionenhöhe überschatteten Bar Refaelis erste Schwangerschaft. Doch jetzt kommt eine freudige Mitteilung.

12.08.2016
Anzeige