Navigation:

© SpotOn

People

Gibt es bald eine Prinzessin Diana?

Herzogin Catherines Tochter, so es denn ein Mädchen wird, darf den Titel Prinzessin tragen. Das hat Queen Elizabeth laut "Femalefirst.co.uk" entschieden. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten und das übernächste Thronfolgerpaar sein Kind tatsächlich auf den Namen Diana taufen, hätte Großbritannien eine wahre Nachfolgerin für die seit ihrem tragischen Unfalltod 1997 schmerzlich vermisste Prinzessin Diana.

Weil die 31-Jährige als Bürgerliche in die hochadelige Königsfamilie eingeheiratet hatte, durfte die ehemalige Kate Middleton keine Prinzessin werden. Daher trägt sie seit ihrer Hochzeit im April 2011 den Titel Herzogin von Cambridge. Ein erstgeborener Sohn würde übrigens automatisch wie sein Vater William (30) ein Prinz werden, sagt das Protokoll.

SpotOn


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

Bild des Tages

Die Weihnachts-Pyramide und die beleuchtete Bahnhofstraße in Hannover von oben.

zur Galerie