Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Gewinner des Tages
Menschen Boulevard Gewinner des Tages
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 23.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Den Grund für seine Promotion begründet er in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung": "Mir war es immer wichtig, nicht auf Gedeih und Verderb vom Musikmachen abhängig zu sein. Nur so kann ich mir die künstlerische Freiheit bewahren und mich in der Musik auf das konzentrieren, worauf ich Lust habe."

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Leben des exzentrischen Software-Pioniers John McAfee (67) kommt auf die Kinoleinwand.Medienberichten zufolge widmen sich gleich zwei Filmprojekte dem früheren Internet-Virenjäger, der mit dem Verkauf seiner gleichnamigen Anti-Viren-Softwarefirma ein Millionenvermögen gemacht hat und im vergangenen Jahr mit einer mysteriösen Flucht nach einem Mordfall im mittelamerikanischen Belize für Aufsehen gesorgt hatte.

23.01.2013

Frisches Geld für den Wikileaks-Film "The Fifth Estate": Die Produktionsfirma Participant Media werde sich finanziell an dem vom Filmstudio DreamWorks geplanten Streifen über das Leben des Wikileaks-Gründers Julian Assange beteiligen, berichtete der "Hollywood Reporter".

23.01.2013

Die Macher des Romantik-Thrillers "Der Plan" mit Matt Damon und des Actionfilms "The Last Stand" mit Arnold Schwarzenegger planen gemeinsam ein neues Projekt.

23.01.2013
Anzeige