Navigation:

© SpotOn

People

Gewinner des Tages

Mit Mutter Ulrike (55) und Vater Alexander (57) hat Max von der Groeben (20) zwei berühmte Eltern. Doch der Sohnemann tritt nicht etwa als Sportmoderator in die Fußstapfen von Mutter und Vater sondern geht eigene Wege.

Nach Rollen für Kindersendungen und kleineren Gastrollen in Serie, hat es von der Groeben nun in den "Polizeiruf 110" geschafft. "In einem Sonntagskrimi der ARD mitzuspielen ist was Besonderes. Es ist das Beste, was das deutsche Fernsehen zu bieten hat", zitiert die "Bild am Sonntag" den jungen Schauspieler.

SpotOn