Navigation:
People

Gewinner des Tages

Schlagerstar Helene Fischer (28) hat eine echte Glückssträhne: Heimste sie gerade erst zwei der begehrten "Echo"-Musikpreise ein (Bester Deutschsprachiger Schlager und Beste DVD National), ist jetzt endlich auch der lästige Streit um eine Doppelgängerin beigelegt.

Ein Gastwirt hatte im Juli 2011 mit dem Auftritt eines "Helene Fischer Doubles" geworben, das Wort "Double" dabei aber viel zu klein geschrieben. Fischer sah ihre Rechte verletzt, klagte und bekam laut "Bild.de" Recht: 750 Euro Schadenersatz.

(ili/spot)