Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Gespräche über "Trainspotting"-Fortsetzung bestätigt
Menschen Boulevard Gespräche über "Trainspotting"-Fortsetzung bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 30.09.2015
Danny Boyle arbeitet an der Fortsetzung von «Trainspotting». Quelle: Facundo Arrizabalaga/
Anzeige
Los Angeles

Alle vier Hauptdarsteller - Ewan McGregor, Jonny Lee Miller, Robert Carlyle und Ewen Bremner - seien wieder mit dabei. Es gebe allerdings noch Terminschwierigkeiten. Der Film "Trainspotting - Neue Helden" über eine Drogenclique in Schottland war 1996 in die Kinos gekommen und weltweit zum Erfolg geworden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach sieben Teilen soll die Erfolgs-Actionreihe "Fast & Furious" mit einer Trilogie zu Ende gehen. "Ich habe dem Studio versprochen, dass ich eine letzte Trilogie vorlegen werde, um die Saga zu beenden", schrieb Schauspieler und Produzent Vin Diesel bei Facebook.

30.09.2015

Los Angeles (dpa) - Der Schauspieler John Goodman hat eine Rolle in dem Godzilla-Film "Kong: Skull Island" ergattert. Seine Kollegen Tom Hiddleston, Brie Larson und Samuel L.

30.09.2015

Das israelische Topmodel Bar Refaeli (30) hat mehrere Tage nach seiner Hochzeit erstmals ein Foto der streng abgeschirmten Feier veröffentlicht. "Der glücklichste Tag meines Lebens!", schrieb die 30-Jährige zu dem Bild, das sie am Mittwoch bei Instagram teilte.

30.09.2015
Anzeige