Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Gerichtsmediziner: George Michael starb eines natürlichen Todes
Menschen Boulevard Gerichtsmediziner: George Michael starb eines natürlichen Todes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 07.03.2017
George Michael. Quelle: AP
Anzeige
London

Der frühere Wham!-Singersongwriter war am 25. Dezember tot in seinem Landhaus in Oxfordshire im Süden Englands gefunden worden. Er wurde 53 Jahre alt.

Laut Salter ergab eine Obduktion, dass der Sänger an einem Zustand starb, bei dem die Fähigkeit des Herzens, Blut zu pumpen, begrenzt ist. Zudem litt er demnach an einer Entzündung des Herzmuskels.

Bei einer ersten Autopsie konnte die Todesursache nicht festgestellt werden. Salter sagte am Dienstag, da Michael eines natürlichen Todes gestorben sei, werde es keine weiteren Untersuchungen geben.

Michael hatte einst auch Probleme mit Drogen und Alkohol gehabt.

Von ap

Den öffentlichen Schulen in Chicago drohen angesichts einer Haushaltslücke weitere drastische Kürzungen. Jetzt prescht Grammy-Gewinner Chance the Rapper vor - und erfreut damit auch die ehemalige First Lady Michelle Obama.

07.03.2017

Nach langer Pause kehrt Kabarettist und Schauspieler Jochen Busse noch mal ins Fernsehen zurück - und erinnert sich an analoge Zeiten ohne soziale Netzwerke. Wobei sich gar nicht so viel verändert habe.

07.03.2017

Ein Fußball-Weltmeister als Telefonjoker, das wär's gewesen für eine Kandidatin der TV-Show „Wer wird Millionär?“.

07.03.2017
Anzeige