Navigation:

© SpotOn

Dschungelcamp

Georgina Überfliegerin bei Facebook

Halbzeit im Dschungelcamp! Während sich Georgina täglich mit den schweren Prüfungen auseinandersetzen musste, tat sich Olivia Jones als Mapa (halb Mama, halb Papa) für die restlichen Bewohner hervor.

Um die anderen Kandidaten ist es relativ ruhig. Hat sich diese gefühlte Mehrpräsenz der beiden auch auf Facebook und Co. ausgewirkt?

Nach einer Woche im Camp zeichnet sich bereits stark ab, wer das Interesse der Deutschen für sich gewonnen hat. Der Berliner Marketing-Dienstleister "cpi Celebrity Performance" (www.celebrityperformance.com) hat dazu die Social Media Präsenz der Kandidaten beobachtet und kam zu einem erstaunlichen Ergebnis: Den höchsten Zuwachs an Facebook-Likes hatte mit Abstand die eigentlich unbeliebte Georgina: Von 4788 stieg die Zahl ihrer Fans auf über unglaubliche 60.300 an.

Dahinter macht sich aber auch schon die Dschungel-Mama, alias Olivia Jones, breit: Im Vergleich zu ihren Mitbewohnern startete sie bereits von starken 17.862 auf jetzt 35.067 Fans. Auf Rang drei landet Claudelle Deckert, bei der die Zahl der Fans von 2996 auf immerhin noch 9200 stieg.

Prozentual schnitt Joey Heindle am schlechtesten ab, obwohl er die größte Fan-Base ins Camp mitbrachte: Seinen bereits vorhandenen 121.000 Fans folgten nur 1367 weitere, eine Steigerung von schwachen 1,1 Prozent.

SpotOn